WETEGE Medical Systems

Anbieter der Vermögensanlage:

WETEGE Medical Systems GmbH - www.wetege-crowd.de/

  • Innovatives Geschäftskonzept

  • 5,25 % Rendite

  • Anlage ab 250 €

Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Grußwort

Liebe Anlegerinnen und Anleger,

gemeinsam mit Ihnen möchten wir die Versorgung mit hochmodernen „Kältekammern“ für die Ganzkörper-Kältetherapie (GKKT) in Deutschland weiter voranbringen. Unser Projekt, die Errichtung einer Fertigungsstätte für die Serienproduktion unserer Kältekammer eCAB und ecoCAB, soll zu diesem Zweck mittels Crowdfunding teilfinanziert werden. Investieren Sie mit uns gemeinsam in die Produktion modernster Kältetherapie-Technik und profitieren Sie von einer attraktiven Rendite.

Wir laden Sie ein, die Kampagne mit uns gemeinsam zu bestreiten, beteiligen Sie sich am Erfolg unseres Projektes.

Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind.  

Ihr Thomas Sebastian und José González

Geschäftsführung der WETEGE Medical Systems GmbH
 

Projektbeschreibung

KÄLTEKAMMER

Die Kältekammern von WETEGE Medical Systems GmbH sind hochspezialisierte elektrische Kältekabinen, in 1 Raum, 2 Raum und 3 Raum-Version, die tiefste Temperaturen von bis zu -110 °C (medizinisch) erreichen und auch zuverlässig halten. Die trockene, kalte Luft wird in einer Ganzkörper-Kältetherapie verabreicht, die Entzündungen und das Immunsystem unterstützt. Die Behandlung hat einen positiven Einfluss auf die Psyche, verbessert das Hautbild und steigert die körperliche Leistungsfähigkeit sowie den Kalorienverbrauch. Kältekammer-Erfahrungen sind in mehreren Aspekten sehr positiv, weshalb Top-Profisportler wie z.B. Christiano Ronaldo, Franck Ribery, Kobe Bryant uvm. diese moderne Ganzkörper-Kältetherapie für sich entdeckt und als festen Bestandteil u.a. für eine schnellere Regeneration in ihr Trainingsprogramm aufgenommen haben.

Ihr Investment

Mit der auf 500.000 Euro limitierten Bürgerbeteiligung ermöglicht die WETEGE Medical Systems GmbH Bürgerinnen und Bürgern regional, wie auch überregional, die wirtschaftliche Teilhabe an diesem einzigartigen Projekt. Bereits ab 250 Euro können Sie sich am Erfolg der WETEGE Medical Systems GmbH beteiligen und erhalten eine Rendite von 5,25 % p.a. bei einer Laufzeit von 2,5 Jahren. Die Auszahlung des Darlehens erfolgt dabei am Ende der Laufzeit, wobei Sie halbjährlich eine Zinszahlung erhalten.

Prämien sichern

Investieren Sie in unser Projekt

Hier haben Sie die Chance einen VW UP Flitzer im Wert von ca. 13.000 Euro zu gewinnen. Unter den ersten 15 Investoren mit einer Mindestinvestion von 2.500 Euro, verlosen wir den VW UP.

 

Konditionen

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen eine Übersicht über alle wichtigen Zahlen und Termine zu diesem Projekt bereit.

Laufzeit Zins Tilgung Zinstermin Fälligkeit
2,5 Jahre 5,25 % endfälliges Darlehen 30.06. 28.02.2021
Beteiligung: 500.000 €
Darlehensart: endfälliges Darlehen
Zinszahlungsrhythmus: jährlich, nachschüssig (act/365)
Verfügbar ab: 05.10.2018
Mindestanlagebetrag: 250 €. Darüber hinaus jeder durch 50 teilbare Betrag.
Maximalanlagebetrag: Entspricht dem noch verfügbaren restlichen Darlehenskontingent.
Downloads:
Darlehensvertrag:

Sie haben Fragen zu diesem Projekt?

Hier können Sie uns bequem Ihre Anfrage senden - die wichtigsten Anlegerfragen und unsere Antworten haben wir für Sie unten notiert.

* Pflichtfeler

Die wichtigsten Fragen und Antworten

Crowdinvesting ist eine Form der Kapitalanlage. Es setzt sich zusammen aus den englischen Worten „Crowd“ (Menschenmenge) und „Investing“ (investieren). Bei dieser Finanzierungsform schließen sich online viele Investoren zusammen, um gemeinsam ein großes Projekt mit kleineren Geldbeträgen zu finanzieren. Anders als beim spendenbasierten Crowdfunding erhält der Investor beim Crowdinvesting sein investiertes Kapital plus einer Rendite nach einer festgelegten Laufzeit zurück.
Nein. Die Registrierung sowie die Investition ist für Sie kostenfrei. Es fallen keine zusätzlichen Kosten oder Gebühren an. Ihr Investmentbetrag fließt dabei direkt an den Projektträger WETEGE Medical Systems GmbH und deckt auch die Kosten des Crowdinvestings, z. B. für den Zahlungstreuhänder.
Für die Registrierung werden nur Ihr Vor- und Nachname, sowie Ihre E-Mail Adresse benötigt. Für eine Investition werden folgende Daten benötigt: Vor- und Nachname, Anschrift, Geburtsdatum, Festnetz- oder Mobilfunknummer, E-Mail Adresse und Bankverbindung. Die Angabe der Bankverbindung ist einerseits wichtig, um Ihnen die Zins- und Tilgungszahlungen aus Ihrer Investition zurück zu überweisen, sobald diese fällig werden. Andererseits ist es wichtig, dass Sie den Investmentbetrag auch ausschließlich von Ihrer angegeben Bankverbindung auf das angegebene Treuhandkonto überweisen. Hierdurch stellen wir sicher, dass Ihre Bankdaten korrekt erfasst wurden. Investmentbeträge, die von einem anderen Konto aus überwiesen werden, können wir u.U. leider aus Sicherheitsgründen nicht annehmen und überweisen diese dann zurück. Die Erhebung der personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen und unter Berücksichtigung des geltenden Datenschutzrechts. In den Verbraucher- sowie Datenschutzhinweisen (Verlinkung im Footer) finden Sie weitere Informationen.
Nein. Ihre Investition über www.wetege-crowd.de erfolgt anonym - kein anderer Investor erhält Ihre personenbezogenen Informationen.
Die Zinsen erhalten Sie gemäß des in dem Vermögensanlagen-Informationsblatt definierten Zahlungsrhythmus. Ab dem Tag, an dem Sie den Darlehensbetrag auf das Treuhandkonto einzahlen (Einzahlungstag), verzinst sich der jeweils ausstehende Darlehensbetrag mit einem Zinssatz von jährlich 5,25 Prozent. Die Zinsen sind halbjährlich nachschüssig zum 30.06. und 31.12. eines Jahres fällig
Bei einer Beteiligung von 2.500 Euro wird unter den ersten 15 Investoren ein "VW UP - take off" im WETEGE Cool Edition Design im WERT von ca. 13.000 Euro verlost. Die Verlosung startet nach erfolgreichem Funding.
Wäre der Mindestanlagebetrag geringer, könnte es passieren, dass beim Berechnen der Zinszahlungen gerundet werden müsste. Dies könnte Ihnen zum Nachteil gereichen. Um dies auszuschließen, liegt der Mindestanlagebetrag bei 250 Euro.
Ja, die erzielten Zinseinkünfte unterliegen, wie auch andere Kapitalerträge, der allgemeinen Steuerpflicht. Im Rahmen Ihrer Steuererklärung müssen Sie auch die erzielten Zinseinkünfte angeben. Die Einreichung eines Freistellungsauftrages ist leider nicht möglich. Sie haben jedoch die Möglichkeit eine Nichtveranlagungsbescheinigung einzureichen.
  • Laufzeit:
    • 2,5 Jahre
  • Zins:
    • 5,25 %
  • Mindestanlage:
    • 250 €
  • Tilgung:
    • Endfällig

Volumen:

500.000 €

Verbleibend:

18 Tage
Bereits finanziert: 40.300 €