Unternehmen

Volkmar Heinz informiert zu Crowdfunding über die Plattform Investcrowd:

Volkmar Heinz ist Lizenzpartner der Firma CrowdDesk aus Frankfurt und Betreiber der Online-Plattform Investcrowd. Für Volkmar Heinz hat die Kooperation mit der CrowdDesk aus Frankfurt am Main angestrebt, weil CrowdDesk ein seriöser Pionier im Crowdfunding in Deutschland ist und sehr erfahren in der Gestaltung solcher Onlineplattformen seit 2013. Ergänzend ist anzumerken, dass der ehemalige Bundesfinanzminister Hans Eichel als Vorsitzender des Beirats bei CrowdDesk tätig ist.

Mit dieser Investcrowd Plattform verfolgt Volkmar Heinz das Ziel den klein- und mittelständischen Unternehmen bei der Kapitalbeschaffung für interessante und geprüfte Projekte zu helfen. Volkmar Heinz bietet damit auch Investoren die Möglichkeit mit kleineren Investitionssummen in Projekte aus unterschiedlichen Branchen zu investieren. Der gesamte Zeichnungsprozess wird von den Anleger Online voll digital abgewickelt. Volkmar Heinz weist auf den Vorteil hin, dass der gesamte Online-Beratungsprozess für alle Projekte mit der BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) abgestimmt ist und von der BaFin auch regelmäßigt überwacht wird. Dadurch ist eine rechtskonforme Online-Anlagevermittlung jederzeit gewährleistet.

Dabei ist Volkmar Heinz mit der Investcrowd-Plattform als technischer Finanzdienstleister und Finanzanlagenvermittler auf die Realisierung von Projektfinanzierungen für Projektträger aus unterschiedlichen Branchen spezialisiert. Investcrowd berät mit Volkmar Heinz Projektträger bei der Vermarktung, Abwicklung und Administration von Crowdfinanzierungen.

 

Sie haben Fragen?

089 / 52 05 64 - 0